Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Pirosig AG

Geltungsbereich
Diese AGB gelten für alle unsere Lieferungen und Leistungen mit unseren Kunden. Unsere AGB gelten ausschließlich. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers werden nur dann und insoweit Vertragsbestandteil, als wir ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt haben. 

Anerkennung der Verkaufs- und Lieferbedingungen
Durch jede Bestellungserteilung anerkennt der Käufer sämtliche Punkte dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen. 

Abbildung und Masse
Alle Abbildungen, Angaben und Masse auf unserer Webseite, e-Shop und Katalog sind unverbindlich. Modelländerungen bleiben vorbehalten.

Preise
Die Preise verstehen sich ab unserem Lager, exkl. Mwst, vRG, Verpackungs- und Transportkosten. Unsere Preise sind grundsätzlich freibleibend. Wir behalten uns vor, diese ohne vorherige Anzeige den Marktverhältnissen anzupassen. Mwst-Nr. CHE-107.969.799MWST

Produkte
Die Angaben entsprechen dem derzeitigen Stand der Entwicklung. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine fachgerechte und damit erfolgreiche Verarbeitung der Produkte unterliegt nicht unserer Kontrolle. Eine Gewährleistung kann deshalb nur für die Güte der Produkte, nicht jedoch für die Verarbeitung übernommen werden. Es liegt in der Verantwortung des Anwenders, die Eignung unserer Produkte für seinen Zweck zu bestimmen. 

Offerten
Unsere Offerten / Angebote und die darin genannten Preise sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst mit der Auftragsbestätigung durch die Pirosig AG oder durch die Lieferung der Ware zustande.

Mindestbestellwert Online Shop
Der Mindestbestellwert in unserem Online Shop beträgt CHF 100.- pro Bestellung. Für Bestellungen unter diesem Betrag wird ein Kleinmengenzuschlag von CHF 10.- verrechnet.

Mindestwarenwert pro Rechnung
Der Mindestwarenwert pro Rechnung beträgt CHF 25.-. Rechnungen unter diesem Betrag werden generell zu CHF 25.- zzgl. Mehrwertsteuer, vRG und Fracht fakturiert.

Zahlungskonditionen
15 Tage 2% Skonto, 30 Tage netto. Bei Zielüberschreitungen werden 5% Verzugszins ab Verfalldatum berechnet. Pro Mahnung werden CHF 25.- Umtriebskosten berechnet.

Versand
Lieferungen ab CHF 800.- (netto Warenwert) erfolgen franko. Für Aufträge unter diesem Warenwert, werden die effektiven Transportkosten verrechnet. Die Lieferungen können per Lieferwagen, Camion oder DHL erfolgen. Die Pirosig AG entscheidet über die Versandart. Der Versand der Ware erfolgt auf Gefahr des Empfängers. Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz möglich.

Baustellenlieferungen werden mit einem Zuschlag von CHF 20.- verrechnet. Die Zufahrt mittels Camion muss gewährleistet sein.

Terminlieferungen werden mit einem Zuschlag von CHF 80.- verrechnet.

Lieferfristen
Wir sind bestrebt, die Lieferfristen so kurz als möglich zu halten. Die Lieferung erfolgt in der Regel ab unserem Lager. Schadenersatzforderungen wegen verspäteter oder falscher Lieferungen können nicht anerkannt werden.

Retouren
Rücksendungen können nur nach vorheriger Vereinbarung und in einwandfreiem Zustand angenommen werden. Wir behalten uns vor, für Umtriebe und Instandstellung, den Betrag der Gutschrift um 20% zu kürzen.

Eigentum
Die von Pirosig AG gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und allen weiteren Forderungen im Eigentum von Pirosig AG. Die Pirosig AG ist ermächtigt, den Eigentumsvorbehalt in gebührender Form und im Einklang mit den einschlägigen nationalen Gesetzen in ein öffentliches Register oder andere Akten eintragen zu lassen sowie alle hiermit verbundenen Formalitäten auf Kosten des Bestellers zu erfüllen. Im Falle eines Eigentumsvorbehalts ist der Besteller für die Waren (u.a. Unterhalt sowie die sichere Lagerung) und der Erhalt des Eigentums der Pirosig AG daran verantwortlich.

Beanstandungen
Allfällige Mängel sind innert 8 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich mitzuteilen. Versteckte Mängel sind unmittelbar nach deren Entdeckung schriftlich mitzuteilen. Für das fehlerhaft anerkannte Material wird Ersatz der Ware geleistet. Die Rücknahme der Ware ohne Ersatzlieferung und die Vergütung des Kaufpreises bleiben vorbehalten. Weiteregehende Gewährleistungsansprüche und insbesondere die Haftung für Schäden aufgrund des Mangels (namentliche Mangelfolgeschäden, entgangener Gewinn, Produktionsausfall, etc.) werden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.  

Die Gewährleistung für Ware, welche die Pirosig AG lediglich als Wiederverkäuferin vertreibt, richtet sich nach den jeweiligen Gewährleistungs- und Garantiebestimmungen des Herstellers. Die Gewährleistungspflicht von Pirosig AG ist für diese Ware ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Als Erfüllungsort und Gerichtsstand gilt unser Rechtsdomizil Sursee.